StartseitePublikationenBernd HainmüllerDas "Engländerunglück" erscheint als Buch

Das "Engländerunglück" erscheint als Buch

30. 3. 2021: Buchvorstellung

Bernd Hainmüller

Am 3. April 2021 wird im Theater Freiburg das Stück: "The Misfortune of the English" uraufgeführt. Das Stück, geschrieben von Pamela Carter aus London nimmt als Grundlage ihres Textes die Ereignisse am 17. April 1936, als eine englische Schülergruppe am Schauinsland in Bergnot geriet und fünf ihrer Schüler umkamen. Pamela Carter´s Stück ist eine wichtige Bereicherung dieses von mir seit 20 Jahren erforschten Themas, das eigentlich als Teil der Feierlichkeiten zum 900. Stadtjubiläum Freiburg 2020 hätte über die Bühne gehen sollen. Aus Anlass dieser Uraufführung habe ich mich entschlossen, die bisher vorliegende Dokumentation, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hofsgrund entstanden ist, als Buch beim Rombach-Verlag herauszubringen. Ein weiterer Grund war, dass erst kürzlich im Staatsarchiv Freiburg Dokumente aufgefunden wurden, die das Geschehen mit großer Eindrücklichkeit und bisher unbekannten Informationen besser dokumentieren. Das Buch wird eine Lücke in der Freiburger Stadtgeschichte schließen, aber ebenfalls viele Legenden zerstören, die sich in den letzten 80 Jahren um das Unglück herum gebildet haben. Die Buchvorstellung wird am 30. 3. 2021 im Winterer-Forum des Theater Freiburg stattfinden; die Uraufführung des Musiktheraters ist auf den 3. April (Ostersamstag) im Theater terminiert. 

Abb. 1:  Tod am Schauinsland - das Engländerunglück vom 17. April 1936 und seine Folgen.