Startseite

Willkommen

Homepage von Bernd und Hiltrud Hainmüller

Hiltrud Hainmüller

Hiltrud Hainmüller

arbeitete als Gymnasiallehrerin und Fachberaterin an einer Gewerbeschule in Freiburg mit den Fächern Ethik, Deutsch, Geschichte und leitete mit einem Kollegen zusammen die Theater-AG der Schule. Seit Dezember 2015 arbeitet sie als aus der Pensionierung zurückgekehrte nebenamtliche Lehrerin gemeinsam mit ihrem Mann als Klassenlehrerin einer VABO-Klasse (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit dem Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) an der Freiburger Walther-Rathenau-Gewerbeschule mit jugendlichen Flüchtlingen aus dem Nordirak, Syrien, Afghanistan und Eritrea. Erste Erfahrungsberichte über diese Arbeit  finden Sie unter Publikationen - Gemeinsame Veröffentlichungen. Für die Arbeit in diesen Klassen sind wir auf Spenden dringend angewiesen.  etwas Gutes tun durch  eine Spende auf das "Schulkonto Schulgemeinschaft Walther-Rathenau-Gewerbeschule"  IBAN :  DE586809 0000 0001 395009 BIC GENODE61FR1 Stichwort "VABO 2+3 Hainmueller. Sie erhalten dann automatisch eine steuerbegünstigende Bescheinigung ihrer Spende. Bitte geben sie beim Spenden ihren Namen und  Anschrift an und geben Sie uns  vorab bitte Bescheid über die Höhe der einbezahlten Spende (sonst müssen wir in den Schulkonten suchen).

Bernd Hainmüller

Bernd Hainmüller

ist Soziologe, Erziehungswissenschaftler und Grund- und Hauptschullehrer und war bis Oktober 2013 Lehrerausbilder am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Offenburg. Seine Modellklassen für benachteiligte Schüler – Kooperationsklassen Hauptschule-Berufsschule – sind inzwischen gesetzlich geregelter Teil der baden-württembergischen Schullandschaft geworden. Seit Dezember 2015 arbeitet er als aus der Pensionierung zurückgekehrter nebenamtlicher Lehrer gemeinsam mit seiner Frau als Klassenlehrer einer VABO-Klasse (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit dem Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) an der Freiburger Walther-Rathenau-Gewerbeschule mit jugendlichen Flüchtlingen aus dem Nordirak, Iran, Syrien, Afghanistan und Eritrea. Erste Erfahrungsberichte dazu finden Sie unter Publikationen - Gemeinsame Veröffentlichungen. Für die Arbeit in diesen Klassen sind wir auf Spenden dringend angewiesen.  etwas Gutes tun durch  eine Spende auf das "Schulkonto Schulgemeinschaft Walther-Rathenau-Gewerbeschule" IBAN : DE586809 0000 0001 395009 BIC GENODE61FR1  Stichwort "VABO 2+3 Hainmueller. Sie erhalten dann automatisch eine steuerbegünstigende Bescheinigung ihrer Spende. Bitte geben sie beim Spenden ihren Namen und  Anschrift an und geben Sie uns  vorab bitte Bescheid über die Höhe der einbezahlten Spende (sonst müssen wir in den Schulkonten suchen).